Henry Schacht
Henry Schacht - Die Kompetenz im Heizungsbau

Sie möchten sich umgehend über alternative Heizanlagen informieren?
Der Schornsteifeger steht vor der Tür und Ihre Heizung bedarf dringend der Überprüfung?
Sie suchen die effizienteste Anlage für Ihr neues Haus?
Sprechen Sie uns an. Wir sind der richtige Partner!

Die beliebtesten Arten zu Heizen:

Gasheizanlagen:
Auf moderne Erdgastechnik können Sie sich verlassen.
Sie arbeitet sicher, effektiv und ohne großen Wartungsaufwand. Moderne Anlagen sichern eine hohe Effektivität, geringe laufende Kosten und sind komfortabel in der Handhabung.

Die Möglichkeit der Warmwasserbereitung und die Nutzung als Brennstoff im Küchenbereich stellen weitere Vorteile dar.

Mehr Platz im Haus: Erdgas erfordert keine Brennstofflagerung, die Geräte sind kompakt, langlebig und können überall im Haus aufgestellt werden.

Zusätzlich senken finanzielle Förderprogramme die Investitionskosten für die Anschaffung einer Gasheizungsanlage.


Ölheizanlagen:
Wer jetzt seine alte Ölheizung durch eine hocheffiziente Öl-Brennwertanlage ersetzt, spart richtig! Mit maximaler Energieausnutzung (annähernd 100%) bei minimalem Verbrauch. Und das alles mit Heizöl - dem Brennstoff, der schon seit Jahren günstiger ist als Erdgas.

Mit einer modernen Ölheizung verringern Sie zusätzlich den Schadstoffausstoß im Vergleich zu alten Anlagen um bis zu 50%. Auch die Umstellung bestehender Heizanlagen auf Erdöl ist in fast allen Fällen möglich.

Für die energiesparende und umweltfreundliche Modernisierung Ihrer Anlage werden Ihnen Förderprogrammen des Bundes angeboten.





Eine von vielen Alternativen:

Heizen mit Holz:
Die Holzheizanlagen Das Ansteigen der Preise für Heizöl und Gas, die sich im vergangenen Jahrzehnt mehr als verdoppelt haben, setzt sich ganz offenbar ungebremst fort. Daher entscheiden sich immer mehr Heizanlagenbetreiber für eine Holzheizanlage.

Holz ist die älteste vom Menschen genutzte Energiequelle. Als nachwachsender Rohstoff liefert Holz einen entscheidenden Umweltbeitrag und ist im Gegensatz von gas- oder ölbetriebenen Anlagen vollkommen ungefährlich.

Die Ersparnis bei den Brennstoffkosten im Vergleich zu Heizöl und Gas ist beträchtlich. 20-30% beim Heizen mit Holzpellets, 40-50% beim Einsatz von Hackschnitzeln und bis zu 70% Einsparung beim Heizen mit Scheitholz entlasten die Haushaltsausgaben spürbar.



Für weitere Informationen zu den verschiedenen Anlagen, Anbietern und Möglichkeiten sprechen Sie uns an, zB. über unsere Kontaktseite.